Aktuell

WKU IDM Simmern 17.06.17

Die Internationale Deutsche Meiserschaft der WKU, auch bekannt als "Battle of the Hunsrück" glich eher einer Weltmeisterschaft. 20 Nationen folgten der Einladung sich mit den Besten zu messen. Mit knapp 1500 Starts gelang es dem Veranstalter einen neuen Rekord aufzustellen.

IMG 1547

Für die junge Mannschaft des TV-Heddesdorf war es schon ein Erlebnis so viele Kämpfer zu sehen und erleben zu können. Mit gut 300 Starts waren die Formenklassen überaus gut gefüllt und bekannte Größen ließen schon erahnen, dass man heute einiges geboten bekommen würde.

Samuel zeigte zum ersten mal zwei neue Disziplinen in den Waffenkategorien und startete somit zum ersten mal in vierDisziplinen. Mit seinen überzeugenden Darbietungen erreichte er gleich dreimal den 1. Platz und einmal den 2. Platz. Man konnten den Teilnehmern ihre Anspannung ansehen und so ging es auch Laura Sager, die nun an der Reihe war. Mit einer grandiosen Darbietung startete sie und blieb konsequent auf einem Niveau das ihr am Endes des Tages zwei Gold und zwei Silber Plätze einbrachten. Nathalie konnte es kaum fassen als sie ihre Wertung sah, 1. Platz in der Waffenkategorie und später gewann Sie noch einen 2. Platz. Seraphia wechselte sich mit ihrer sehr erfahrenen Gegnerin ab und gewann am Ende einmal Gold und einmal Silber. Sophie, die mit ihrer Schwester am späten Abend noch eine Teamform zeigte, gewann Bronze. Johannes ging dreimal an den Start und war glücklich über seine Silber und Bronze Platzierungen. Nikita und Leon zeigten unter großer Beobachtung der Zuschauer und viel Applaus ihr Können. Nikita gewann den 2. Platz im Softstyle und den 3. Platz in der Waffenkategorie. Leon stellte sich zweimal ganz oben aufs Siegertreppchen und es folgten noch zwei zweite Plätze.

Für das Team war es ein gelungener Turniertag. In den Sommerferien wird das Training fortgesetzt, um für die Weltmeisterschaft in Kerry/Irland optimal vorbereitet zu sein.

Turnverein Heddesdorf 1877 e.V.
Abteilung Shaolin-Kung-Fu / Kick-Boxing
Bgm. Bidgenbachstraße 11
56564 Neuwied
Telefon 02631 / 945096
Telefax 02631 / 345061
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tv-heddesdorf.de