Über uns

Wir sind eine der ältesten Kung-Fu Gruppen in Neuwied. Bereits Ende der 70er Jahre von Willi und Sunay Schmengler gegründet, wird unsere Kampfsportgruppe heute von Sifu Oliver Mainusch weitergeführt.

Wir bieten zweimal wöchentlich klassisches Kung-Fu / Kempo-Training und Kick-Boxing. Alles in einer  Halle. Alle zusammen. Beginnend mit den Kindern, ab 8 Jahre und den Jugendlichen, bis 14 Jahre, dann die Erwachsenen, ab 15 Jahren. Hast Du Interesse? Bist Du zuverlässig, leistungsbereit, zäh? Dann komm zu uns und sieh' selbst. Wir freuen uns auf Dich. Ob Du zu uns passt, kannst Du in kostenlosen Probetrainings ausprobieren. Neben den traditionellen Kampfkunstelementen des Shaolin-Kempo / Kung Fu / Meditation, lehren wir auch modernen Kampfsport wie Freestyle, Kick-Boxing, die Waffen des Wushu und Selbstverteidigung. Dein Durchhaltevermögen, Trainingswille, Leistungsbereitschaft und sportlichen Ehrgeiz kannst Du auf nationalen und internationalen Turnieren messen.
Du siehst wir bieten Dir ein großes Angebot zum kleinen Preis, der Dir darüberhinaus das gesamte Fitnessangebot des TVH bietet.
 
Anmeldung und weitere Infos hier... TURNVEREIN HEDDESDORF
 
Im traditionellen Bereich wird zunächst mit der Grundschule, dem Erlernen dergrundlegenden Stellungen sowie der Schlag- und Tritttechniken, die Basis gelegt. Dann folgen die Schattenform des Drachenstils sowie die Pokkets (traditionelle Partnerselbstverteidigung). Übungen zur realitätsitätsnahen Selbstbehauptung und -verteidigung sind Bestandteil jeder Übungsstunde.
Fortgeschrittene Schüler trainieren auch die Kunst der Waffenführung. Die Grundlagen werden hier mit Kurz- und Langstock gelegt und finden ihre Fortsetzung in den Waffen des Shaolin-Kung-Fu, wie Säbel, Schwert. Peitsche, Speer, Seil und die Waffen des Shaolin-Kempo, wie Sai und Kama, sind uns ebenfalls geläufig.
Ein Höhepunkt ist die jährliche Gürtelprüfung. Bei uns steht der Sport an sich und der Spass daran im Vordergrund. Das Training weckt in Euch ein sicheres Auftreten und ein begründetes Selbstbewusstsein und führt mit Zusatztraining unsere Wettkämpfer in die Ranglisten der WKA Deutschland. Unsere Trainingseinheiten teilen sich in 90 Minuten Kinder- und Jugendtraing und 75 Minuten Erwachsenentraing jeden Dienstag und Donnerstag ab 17 Uhr bzw. 18:30 Uhr. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit sind Tugenden, die wir bei jedem erwarten. Die Übungsstunde
beginnt mit einem ausgiebigen Aufwärmtraining, das sich aus traditionell asiatischen und aktuellen westlichen Fitnessübungen zusammen setzt, Elemente des Yoga, Gi Gong, Pilates, finden Einlass.
Einen großen Wert legen wir auf Dehnung und Kraftgymnastik, insbesondere den Kickfigts wird ein ausgiebiges Konditionstraining vorangestellt, bevor Du mit dem Techniktraining und dem Sparring beginnst.

Mit diesem Mix begeistern wir seit Jahrzehnten, weshalb unsere Gruppe inzwischen auf über 150 Mitglieder aller Altersstufen angewachsen ist.

Der Gruppenzusammenhalt wird neben dem Training auch auf der jährliche Wochenendfahrt nach Urbach, gelegentlichen Lehrgängen, regelmäßigen Wettkämpfen der WKA und der Jahresabschlussfeier gestärkt. Unsere Leistungsgruppe ist überregional bekannt, wir haben einige Weltmeister in unseren Reihen.

Bereits unter der Leitung von Willi Schmengler konnten die Mitglieder der Leistungsgruppe zahlreiche deutsche, europäische und Weltmeisterschaften sowohl im Kickboxen als auch im Formenbereich für sich entscheiden. Ungezählte Male wurde von uns die Ehrung als beste Schule erreicht, wovon die zahlreichen Mannschaftspokale zeugen. Heute zeichnet Oliver Mainusch verantwortlich für die Inhalte des Trainings. Unsere Wettkampf- und  Showgruppe feiert auf nationalen Turnieren Erfolge, wir fuhren zur WKA-Weltmeisterschaft nach Orlando/USA und erreichten Plazierungen zwischen dem 5. und 10. Platz. Danach waren wir auf jeder Weltmeisterschaft mit dabei und stellen seit 2009 immer eine Weltmeisterin, 2011 bereits zwei.

Feste Bestandteile im Veranstaltungskalender sind unsere Auftritte am Deichstadtfest der Stadt Neuwied, hier gelingt es der Showgruppe regelmäßig das Publikum zum Verweilen zu animieren und im Fortgang des Auftritts zu begeistern. Traditionelle Faustformen des Shaolin-Kung-Fu gehören genauso zum Programm, wie Waffenformen, Freestyleformen, unser Drachenstil und Bruchteste.

Überörtliche Bekanntheit bringen die Erfolge anläßlich der nationalen Turniere der WKA und die Auftritte unserer Showgruppe auf dem Rheinland-Pfalz Tag 2008 und 2009 in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbundes und auf der Bühne des Radiosenders RPR 1 und 2011 begeisterten wir zweimal die Besucher der Bundesgartenschau in Koblenz.

X
Das Ziel unsers Trainings, soll Dein Sieg über Dich selbst sein. In über tausendfacher Wiederholung der geistigen und körperlichen Übungen führt es Dich zu den sechs Eigenschaften des Shaolin


Ehrlichkeit, zu sich selbst und zu seinem Umfeld,

Gelassenheit, gewonnen aus Innerer Ruhe, Vertrauen in das Kung Fu und den eigenen Meister,

Flexibilität, an alle Gegebenheiten des Lebens durch ständiges Üben und Erfahren neuer Situationen,

Schnelligkeit, es Körpers als Resultat körperlicher Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit und des Geistes aufgrund Offenheit und Aufmerksamkeit,

Prioritäten setzen können, Objektivität und Sachlichkeit führt zu richtigem Handeln, Denken und Reden,

Einzigartigkeit, durch eigenen Drang Kung-Fu zu erkunden und auszutesten,

zusammen mit den Tugenden des Shaolin-Kung-Fu,

Demut - Wille - Achtung - Vertrauen - Geduld -

Ausdauer - Mut - Beharrlichkeit - Loyalität - Rechtschaffenheit


erlebst Du zunächst und erkennst früher oder später Regeln, die jeder Übende seinem Handeln zugrunde legen sollte:


1. Eifer und Ausdauer auf das Training und keine Ablenkungen durch andere Dinge,

2. Wir greifen niemals an unser Training dient nur der Selbstverteidigung,

3. Ehrerbietung, Bescheidenheit und Hochachtung gegenüber den Lehrern,

4. Höflichkeit, Ehrlichkeit und Wohlwollen gegenüber den Mitschülern,

5. Kein grundloses zur Schau stellen des Kung-Fu in der Öffentlichkeit,

6. Niemals Streit anfangen,

7. Wenig Fleisch und Alkohol,

8. Sexuelle Enthaltsamkeit,

9. Weitergabe unseres Wissens nur an Schüler die reinen Herzens und aufrichtig Dankbar sind,

10. Überwinde Neid, Hass, Gier, Angst, Prahlerei oder Verwirrung.


Somit ist Dein Üben im Chan-Shaolin-Si Dein lebenslanger Weg auf der Suche nach körperlicher und geistiger Weisheit. Niemals hat der Weg ein Ende zu einem Leben in weiser Konzentration.

Hierin leiten uns die Prinzipien des Shaolin-Si...

X

1. Das Prinzip der Gegenwart...
...lehrt uns, dass unser Leben genau dann und genau dort ist, wo wir gerade sind. Im Augenblick zu leben, heißt mit Körper, Kopf und Herz bei dem zu sein, das man gerade tut. Das Leben dauert genau einen Herzschlag.

2. Das Prinzip der Achtsamkeit...
...lehrt uns, aus tiefer Einsicht in das Wesen der Dinge und in Freude daran zu akzeptieren, dass nichts auf dieser Welt selbstverständlich ist, so sehr es uns auch selbstverständlich erscheinen mag.

3. Das Prinzip der Entschlossenheit...
...lehrt uns, dass wir Dinge ganz tun oder ganz lassen. "Wollen" ohne "Tun" kostet nur Kraft.

4. Das Prinzip des Nicht-Besitzen-Wollens...
...lehrt uns, dass es vor allen Dingen unserer Begierde ist, die anderen Macht über uns gibt.

5. Das Prinzip der Gelassenheit...
...lehrt uns, dass wir keinen Fehler im Leben ungeschehen machen können.

6. Das Prinzip der Langsamkeit...
...lehrt uns, dass vorschnelles Agieren oder Reagieren Fehler macht. Wahre Geschwindigkeit ist schnell und ordentlich.

7. Das Prinzip der Nachahmung...
...lehrt uns, Einblicke in das Wesen anderer zu erlangen oder Andere in unserem Wesen zu täuschen.

8. Das Prinzip der Gelegenheit...
...lehrt uns, dass der Weg zu unseren Zielen und Plänen nicht festgelegt, sondern von günstigen Gelegenheiten gesäumt ist, die es zu erkennen und zu nutzen gilt.

9. Das Prinzip des Nachgebens...
...lehrt uns, dass Zurückweichen andere ins Leere laufen lässt.

10. Das Prinzip der Überlegenheit...
...lehrt uns, dass wahre Überlegenheit im Denken liegt.

11. Das Prinzip des Sich-lösen-können...
…lehrt uns, nur eigenen Erfahrungen zu vertrauen und dass auch sein kann, was nach bisherigem Wissen nicht sein darf.

12. Das Prinzip des Sich-selbst-Erkennens...
...lehrt uns, dass unsere Gegenwart und unsere Zukunft nur in uns selbst liegt.X

...nun! Richte deine Energie im richtigen Moment erfolgreich auf dein Ziel aus.

Unsere Lehrer

Olli

Sifu Oliver Mainusch

3. Toan Kung Fu 2. Dan Kickboxing WKA Bundestrainer Formen WKA Landestrainer RP Formen Wettkampfgruppe Showgruppe

Heiko

Dai Sihing Heiko Zehrer

2. Toan Kung Fu
Kinder-/Jugendtraining Erwachenentraining
Turnverein Heddesdorf 1877 e.V.
Abteilung Shaolin-Kung-Fu / Kick-Boxing
Bgm. Bidgenbachstraße 11
56564 Neuwied
Telefon 02631 / 945096
Telefax 02631 / 345061
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tv-heddesdorf.de